Ein Stück Marleaux-Geschichte für Zuhause & die Bühnen dieser Welt!



Gerald Marleaux und Norman Theml (Custom Shop Bass Abteilung bei Thomann) haben sich gemeinsam etwas ganz Besonderes für Euch einfallen lassen.

Erstmalig in der Geschichte der Marleaux-Edelbassschmiede kann ein Stück aus ihrer Werkstattgeschichte erstanden werden und, um es gleich vornweg zu nehmen, die Instrumente klingen zudem auch noch fantastisch!

Die Idee zu diesem Projekt kam uns, als wir über die Eigenschaften guter Tonhölzer und Einfluss durch Lagerung philosophierten. Dabei erinnerte sich Gerald daran, Holzteile seiner alten Werkstatt, zunächst aus sentimentalen Gründen, aufgehoben zu haben.

Ein Stück Marleaux Geschichte für Zuhause & die Bühnen dieser Welt!

 

Die Grundlage des Instrumentes bildet der beliebte Votan XS

 

Der Korpus des Basses wurde aus der alten, zig-tausende Mal bestiegenen Werkstatt-Treppe hergestellt. Neben den Mitarbeitern und Gerald selbst sind, in den 25 Jahren ihres Einsatzes, auch unzählige Profibassisten schon über diese Treppen gestiegen!

Die Oberfläche und Patina des Bodyholzes ist in ihrer Authentizität erhalten geblieben. Die Hälse aus Kanadischem Bergahorn wurden aus dem ältesten verfügbaren Bestand, welcher über 28 Jahre gelagert wurde, gewählt.

Die Griffbretter aus geflammten Bergahorn aus den Hochlagen der Alpen sind gar auf 1960 datiert und sollten ursprünglich für Kontrabass-Hälse verwendet werden!

Die freie und schnelle Tonentfaltung verdanken diese seltenen Instrumente der Verwendung extrem alter und abgelagerter Hölzer, denn eine restlose Aushärtung der Harzanteile im Holz vermag nur eine lange Alterung. Hierfür existiert keine künstliche Beschleunigung.

Dem Purismus der Hölzer geschuldet, arbeitet die Elektronik dieser Instrumente natürlich rein passiv: Zwei Vintage Single Coils übernehmen stilgerecht die Tonabnahme.

Wer hier noch zögert, ist selbst schuld, denn aufgrund der stark begrenzten Verfügbarkeit der Holzmaterialien wird es für den Weltmarkt nur fünf von sechs dieser Instrumente geben. Der sechste wird bei Gerald Marleaux, dem Meister selbst, verbleiben.

 

Infos:
Musikhaus Thomann
Treppendorf 30
96138 Burgebrach
Deutschland
Tel: +49 9546 9223-20
Fax: +49 9546 9223-24
E-Mail: gitarre(at)thomann.de
Web: www.thomann.de




  • Home