Rückblick TIEFGANG - Marleaux Bass Camp 2019



Gerald und Heike Marleaux hatten vom 4. bis zum 6. Oktober 2019 wieder einmal zum „Tiefgang Bass Camp“ geladen. Veranstaltungsort war wie in den Jahren zuvor das Kleinkunst-Theater „Wunderkammer“ von Mit-Organisator Marco Assmann in Lautenthal im niedersächsischen Oberharz. Schon seit einigen Jahren ist das alljährlich im Herbst stattfindende Workshop-Wochenende nicht nur aus der deutschen Bass-Szene nicht mehr wegzudenken – auch immer mehr internationale Dozenten und Teilnehmer folgen dem Ruf von Marleaux Bassguitars in den Harz!

Vorab: Natürlich muss man keinen Marleaux-Bass spielen, um am „Tiefgang“ teilzunehmen. Und auch die Dozenten des beliebten Workshops rekrutieren sich zwar überwiegend, aber eben nicht ausschließlich aus Spielern der exquisiten Instrumente aus den Händen von Gerald Marleaux.

Zum erlesenen Kreis der Bassdozenten dieses Jahres gehörten (in alphabetischer Reihenfolge) Ariane Cap, Christian Fabian, Florian Friedrich, Ralph Gauck, Marius Goldhammer, Heiko Jung, Lars Lehmann, André Müller, Oliver Poschmann, Emmanuel Stanley, Jay-Tee Teterissa, Lisa Wulff und Claudio Zangheri.

Die über 40 Teilnehmer aus sieben (!) Nationen erlebten Intensiv-Workshops zu den unterschiedlichsten bassrelevanten Themen. Aber auch eine Werkstattführung von Gerald Marleaux und ein Überraschungskonzert der Dozenten am Samstagabend standen auf dem Stundenplan. Natürlich bestand zudem die Möglichkeit, ausgiebig Marleaux-Instrumente auszuprobieren, sich von Gerald Marleaux beraten zu lassen, oder sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Wie in jedem Jahr waren sich auch 2019 alle Teilnehmer einig, dass die große Stärke des „Tiefgang Bass Camps“ in der einmaligen familiären Atmosphäre und im Facettenreichtum durch die unterschiedlichen Dozenten begründet liegt. Da wundert es kaum, dass viele Besucher schon seit Jahren regelmäßig an diesem Event teilnehmen.

Wer sich für die Teilnahme am „Tiefgang Bass Camp“ interessiert, sollte seinen Platz für das kommende Jahr schnell buchen, denn viele Pätze sind bereits jetzt schon wieder vergeben.


Impressionen 2019



  • (Bilder: André Gleisberg)
  • (Bilder: André Gleisberg)
  • (Bilder: André Gleisberg)
  • (Bilder: André Gleisberg)
  • (Bilder: André Gleisberg)
  • (Bilder: André Gleisberg)



  • Home